iPhone: Autokorrektur lernt nur im Safari

Mir persönlich hat die iPhone-Autokorrektur derart oft ins Handwerk gepfuscht, dass ich sie derzeit abeschaltet habe, Firmware 2.2 sei dank.

Jetzt habe ich hier gerade gelesen, dass die einzige Stelle, wo das iPhone für die Autokorrektur hinzulernt, dass Suchfeld im Safari Brwoser ist.

Immerhin eine interessante Option, die sich evtl. auszuprobieren lohnt.

PS: FSCKLog meldet vorab, dass es neue iPhone-Tarife gibt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s